Einschlägige Unternehmen

ÖWD Security Systems

WICHTIG – Empfehlung zur Absicherung Ihrer Werte

 

VSÖ – Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs www.vsoe.at

Lassen Sie sich über den Aufbau einer Einbruchmeldeanlage (EMA) und die an diese zu stellenden Anforderungen durch Fachleute individuell und eingehend beraten.

(mehr …)

 

Was man beim Einbau einer Alarmanlage unbedingt beachten muss.

Alarmanlagen bzw. Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜMA / EMA)

sind als ergänzende Maßnahmen empfehlenswert. Letztendlich können jedoch nur mechanisch/bauliche Sicherungseinrichtungen Einbrechern einen Widerstand entgegensetzen. Die Planung und Installation einer Alarmanlage sollte daher möglichst so erfolgen, dass bei einem Einbruchversuch die Alarmauslösung bereits erfolgt, bevor ein Einbrecher die Sicherungseinrichtungen überwunden hat. Aufgabe einer EMA ist es, so früh wie möglich einen Einbruch zu erkennen und Alarm auszulösen. Je nach Art und Umfang kann sie Einbrecher abschrecken, so dass es gar nicht erst zu einem Einbruch kommt oder bei erkanntem Einbruch schnell und gezielt Hilfe leistende Stellen (z.B. Nachbarn, Wach- und Sicherheitsunternehmen) alarmieren.

(mehr …)

 

Vertrauen Sie auf Sicherheitsexperten.

Die Absicherung und Überwachung Ihres Objektes gehört in die Hände von Fachleuten und Experten. Nur so können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Ansprüche und Erwartungen auch langfristig erfüllt werden.

Beratung – individuell und persönlich
Experten bieten Ihnen keine Standardlösungen von der Stange. Diese sind oft überteuert und passen selten optimal auf Ihre persönliche Situation. Grundlage der Beratung ist eine individuelle Analyse Ihres Bedarfs. Die Spezialisten erarbeiten für Sie ein Sicherheitskonzept, berücksichtigen dabei die Installationsbedingungen Ihres Objekts und schlagen entsprechende, geeignete Geräte vor.

Installation – passgenau und zeitnah

Wer sich für eine Sicherheitslösung entschieden hat, der benötigt diese in der Regel auch schnell. Geschulte Techniker installieren Systeme passgenau und zügig. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Auch der Einbau von Anlagen außerhalb der Büro- oder Ladenöffnungszeiten- zum Beispiel bei diskreter Videoüberwachung- ist im Normalfall möglich.

Arbeitsschutz

Enorm wichtig ist selbstverständlich auch die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

 

Einbruchsmeldeanlagen – was man wissen soll.

 

Einbruchmeldeanlagen – so nennen Fachleute die Alarmanlagen – verhindern keinen Einbruch, sondern melden diesen nur. Für Einbrecher wird dadurch das Risiko erhöht, entdeckt zu werden. Alarmanlagen bieten also zusätzlichen Schutz zu den notwendigen mechanischen Einbruchssicherungen.

(mehr …)

 

Checkliste zum Einbau einer Einbruchmeldeanlage.

 

  • Lassen Sie sich über den Aufbau einer Überfallmeldeanlage (ÜMA)/Einbruchmeldeanlage (EMA) und die an diese zu stellenden Anforderungen durch Fachleute, zum Beispiel durch (Kriminal-)Polizeiliche Fachberater, individuell und eingehend beraten.
  • (mehr …)